Archiv des Autors: Biologische Fachkraft

Jahresbericht 2016

2016 ein erfolgreiches Jahr für die Biologische Gelsenregulierung mit extrem unterschiedlichen Verhältnissen in den nördlichen und südlichen Mitgliedsgemeinden. Das vergangene Jahr 2016 war insgesamt gesehen ein erfolgreiches Jahr für den Verein biologische Gelsenregulierung an Thaya und March. Als erste Aktivität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Die Gelsensaison 2015 hat begonnen

Nach einem sehr feuchten Herbst und Winter hat heuer die Gelsensaison schon früh begonnen. Gleich im April, am 04.04.2015 mit einem Hochwasser von 4.18 m Pegelstand Hohenau wurden weite Teile der Au geflutet. So wurden die im Verein biologische Gelsenregulierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Ein ungewöhnliches Gelsenjahr 2014

Alle Menschen sind in Erwartung der Festlichkeiten, „weiße Weihnachten und Neujahr“ stehen vor der Tür und unsere Gedanken beschäftigen sich mit allem – nur nicht den Gelsen! Aber Jahresende ist auch die Zeit, um einen Rückblick zu nehmen und schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Befliegung am 9. September 2014

Anfang September wurden in den Gemeinden Hohenau an der March, Drösing, Jedenspeigen, Angern an der March, Marchegg und Engelhartstetten-Markthof Gelsen-Regulierungsmaßnahmen mit dem Hubschrauber auf insgesamt ca. 50 ha durchgeführt.Bei der gründlichen Nachkontrolle konnte selbst in besonders schwierigen Brutstätten eine erfreuliche Erfolgsquote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Die Gelsensaison ist noch nicht zu Ende!

Im Gegenteil: die gehäuften Niederschläge der vergangenen Tage mache eine erhöhte Aufmerksamkeit unbedingt erforderlich! Die momentanen Luft- und Wassertemperaturen ermöglichen bei geeigneten Überflutungsbedingungen durchaus Massenentwicklungen von Gelsen.Es wäre sehr schade, die bisher weitgehend erfolgreiche Saison durch ein Massenauftreten im September zu überschatten. Ein besonderes Augenmerk muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Es ist soweit: Die Gelsensaison beginnt und unser „Gelsenhans“ ist wieder im Dienst!

Bei einer ersten Kontrolle in allen Gemeinden des Gelsenvereins konnte er die Wetterdaten und Abflußverhältnisse an March und Thaya auch im Feld bestätigen: es war ein sehr (extrem) trockener Winter und auch das Frühjahr bis dato ist sehr trocken. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Massenweise Gelsenlarven

Was sich momentan in den Auwäldern abspielt ist unbeschreiblich. Das Foto zeigt eine Detailaufnahme aus einer Wasserstelle. Wenn man hineingreift, fühlt sich das an wie ein Gelee, nicht wie Wasser, so dicht besiedelt sind die Wasserstellen mit Gelsenlarven. Unsere Gelsenwehren sind deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Erster Frühjahrseinsatz in Hohenau!

Am 4.  April 2013 wurde es auch in Hohenau notwendig, einen ersten Einsatz gegen die Larven der Frühjahrsgelsen durchzuführen. Zu Fuß, mit hohen Gummistiefeln und mit Rückenspritze bewaffnet, wurden erste Regulierungsmaßnahmen in waldigen Bereichen der Au, in der Nähe des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Erster Einsatz der Gelsenwehr in Drösing

Trotz der bisher recht winterlichen Verhältnisse, entwickelten sich schon die ersten Massenpopulationen an Gelsenlarven. In manchen Brutstätten in Drösing wurden schon bis zu 900 Larven pro Liter gezählt, weshalb dort sogar schon die “Gelsenwehr” aktiv wurde.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert

Frühjahrsalarm: Die Gelsensaison hat begonnen!

Obwohl es in den letzten Tagen zum Teil noch recht winterlich war, hat die Gelsensaison schon begonnen: Selbst in teilweise zugefrorenen Tümpeln der March-Thaya-Auen entwickeln sich schon die ersten Massenpopulationen der Wald- oder Frühjahrsgelsen. In einigen Brutstätten wurden schon bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt | Kommentare deaktiviert