Gelsen in der Schule? – na KLAR!

Zum Welttag des Kompetenzerwerbs junger Menschen möchten wir euch folgende Fotos aus der VS Jedenspeigen vom 22.06.2022 nicht vorenthalten! Im Zusammenarbeit mit dem KLAR!-Programm March-Thaya-Auen konnten wir viele neue „Gelsenexperten“ und -Expertinnen einschulen. Neben Wissen über die Ökologie der Gelsen wurden vor allem Kompetenzen zur Hausgelsenvermeidung vermittelt – spielerisch und kinderleicht! Mithilfe von USB-Mikroskopen konnten die behaarten Beinchen und großen Komplexaugen der Stechmücken sichtbar gemacht werden und das Klassenzimmer wurde zur Forschungsstation.

https://klar-anpassungsregionen.at/regionen/klar-march-thaya-auen

Danke an alle Beteiligten für diese tolle Möglichkeit!

Danke an die Schüler*innen der VS Jedenspeigen und NMS Hohenau, den Lehrer*innen, Direktor*innen und an Doris Obrecht (KLAR!) sowie Barbara Seebacher und Karina Hauer für die tolle Zusammenarbeit!

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten vom Gelsenprojekt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.